Kieferorthopädische Praxis Dr. med. dent. Margit Vetter

Lose Spangen

zahnzoo beitrag kinder Behandlung

Lose Zahnspangen sind für Kinder und Jugendliche geeignet, die noch im Zahnwechsel sind, also noch alle oder teilweise Milchzähne haben.

Dabei spielt es keine Rolle, ob und wieviele Wackelzähne im Mund vorhanden sind.

In unserer Praxis wird uns häufig von Müttern und Vätern die Frage gestellt, ob es nicht noch zu früh sei für eine kieferorthopädische Behandlung. Es seien ja noch nicht alle bleibenden Zähne da.

Unsere Antwort ist: Nein.

Es ist in sehr vielen Fällen ein grosser Vorteil  bereits mit einer losen Zahnspange die Behandlung zu beginnen, auch wenn noch Milchzähne vorhanden sind:

Es kann rechtzeitig ausreichend Platz geschaffen werden, damit die bleibenden Zähne sich erst gar nicht querstellen.

zahnzoo beitrag spangen lose spange motive

zahnzoo beitrag spangen anpassung lose spange

Bei einer Kieferfehlstellung, häufig ist der Unterkiefer betroffen, sollte rechtzeitig Einfluss  auf das Kieferwachstum mit einem sogenannten funktionskieferorthopädischen Gerät genommen werden. Die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass im frühen Kindesalter einer Verschlimmerung der Kieferfehlstellung sehr gut entgegengewirkt werden kann. 

Ausserdem können Fehlstellungen des Kiefers nur in der Wachstumsphase korrigiert werden, danach sinken die Chancen auf Erfolg erheblich ab.

Deshalb raten wir jeder Mutter bzw. jedem Vater zu einem kurzen Kontrollcheck Ihres Kindes in unserer Praxis zwischen dem 3. und 5. Lebensjahr. Eine Überweisung zu uns benötigen Sie nicht.

Wichtig bei der Behandlung mit einer losen Spange ist das regelmässige Tragen und Nachstellen nach unserer Anweisung. Damit der Spass beim Zahnspangetragen nicht zu kurz kommt darf Ihr Kind die Farben bzw. Motive für die eigene Spange selbst auswählen. Mit dem Einsetzen der ersten Spange erhält jedes Kind von uns ein Starter- Paket, das eine Zahnbürste, eine Zahnpasta sowie eine Spangendose  enthält.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen